Anwesenheitskontrolle von Wafern

Anwesenheitskontrolle von Wafern

Zwei zuverlässige Varianten für die Anwesenheitskontrolle

Die Lösung – Variante 1

Unsere kapazitiven Sensoren BCS verfügen über eine sehr kompakte Einbauhöhe von 2,5 mm bei einem Durchmesser von 18 mm. So lassen sie sich perfekt integrieren. Eine Fernjustage ist durch den separaten Verstärker möglich.

Die Besonderheiten

  • sehr kompakte Einbauhöhe (2,5 mm, Durchmesser 18 mm)
  • hochflexible dreiadrige Anschlussleitung
  • Scheibe aus Edelstahl, aktive Fläche aus PTFE
  • einfache Fernjustage durch externen Verstärker

Die Lösung – Variante 2

Unsere optoelektronischen Sensoren BOH verfügen über eine extrem kompakte Einbauhöhe von nur 1,7 mm. Sie sind perfekt integrierbar. Und lassen sich über einen separaten Verstärker einfach feinjustieren.

Die Besonderheiten

  • sehr kompakte Einbauhöhe (1,7 mm)
  • hochflexible dreiadrige Anschlussleitung
  • Edelstahlgehäuse
  • Infrarotlicht
  • vakuumtauglich
  • einfache Fernjustage durch externen Verstärker
Anwesenheitskontrolle von Wafern
Download
> Lösungen für die Halbleiterindustrie (PDF-Datei)
Industrie-Team
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unser Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.