Heizpressen

Hohe Reifenqualität bei rauen Bedingungen

In Heizpressen erhält der Reifen seine endgültige Form. Die verwendeten Komponenten müssen daher den rauen Bedingungen beim Vulkanisieren der Reifenrohlinge standhalten. Neben Hitze, Dampf und Druck sind sie aggressiven Flüssigkeiten wie Trennmitteln oder speziellen Hydraulikölen ausgesetzt. Balluff beherrscht alle Varianten der erforderlichen Sensoren und bietet hochwertige, robuste und langlebige Technik für höchste Reifenqualität: Dazu gehören verschmutzungsunempfindliche und hochpräzise Positionsmesssysteme, Drucksensoren für hohe Temperaturen, hochtemperaturfeste induktive Sensoren und leistungsstarke Netzwerktechnik.

Applikationsbeispiele

Sichere Schließbewegung auch unter extremen Bedingungen
Verlässliche Drucktransmitter für hohe Temperaturen
Kosten reduzieren mit IO-Link
Optimale Unterstützung aller Prozesse