Induktive Hochtemperatursensoren in vielfältigen Bauformen

Induktive Hochtemperatursensoren in vielfältigen Bauformen

Objekte zuverlässig erkennen – bei sehr hoher Umgebungstemperatur

Objekte zuverlässig erkennen – bei sehr hoher Umgebungstemperatur

Unser erweitertes Portfolio induktiver Hochtemperatursensoren ermöglicht Ihnen den vielfältigen Einsatz zur zuverlässigen und berührungslosen Objekterkennung und -positionierung bei sehr hohen Umgebungstemperaturen. Je nach Ausführung halten die Sensoren Temperaturen bis zu 230 °C stand.

Weiterer Pluspunkt: Um eine Vielzahl von Einbaubedingungen sicher lösen, stehen Ihnen jetzt neue Varianten in den Bauformen M8, M18, M30 und in verschiedenen kubischen Gehäusen zur Verfügung.

Zusätzlich lassen sich die Sensoren einfach installieren und einsetzen – durch einheitliche Standard-Anschlüsse, Kabelausführungen und passendes Zubehör wie etwa Hochtemperaturkabeln.

Die Besonderheiten

  • für Umgebungstemperaturen bis 230 °C
  • für verschiedene Einbaubedingungen: M8, M18, M30 und verschiedene kubische Bauformen verfügbar
  • bei standardisiertem Anschluss schnell zu installieren und auszutauschen
  • Sensoren und passendes Zubehör aus einer Hand