Condition Monitoring Toolkit

Condition Monitoring Toolkit
Condition Monitoring Toolkit

Anlagen und Prozesse überwachen, Zustände visualisieren und analysieren

Stellen Sie sich vor, Sie wissen schon frühzeitig, welche Maschine oder Komponente in Ihrer Anlage in nächster Zeit Probleme machen könnte. Doch viele Bestandsanlagen verfügen nicht über die technischen Voraussetzungen für ein Condition Monitoring, obwohl sich damit ungeplante Stillstände und somit unnötige Kosten vermeiden lassen. Die Nachrüstung der Anlagen scheitert bisher oftmals am hohen Aufwand und den damit verbundenen Kosten für die permanente Überwachung von relevanten Maschinen- und Prozessparametern. Hier stellt das Condition Monitoring Toolkit (CMTK) eine neue und einfach umsetzbare Lösung dar.

Und dies mit einem ausgezeichneten Kosten-Nutzen-Verhältnis. Mit dem flexiblen CMTK erhalten Sie schnell einen tieferen Einblick in den tatsächlichen Zustand Ihrer Maschinen und Anlagen und können so Abweichungen und Probleme früh erkennen. Alle Komponenten sind passend aufeinander abgestimmt. Gleichzeitig gehören hohe Anschaffungskosten ohne Mehrwert der Vergangenheit an, denn das CMTK ist ein Komplettsystem ohne versteckte Kosten oder umständliche Abo-Modelle.

Die Besonderheiten

  • ganzheitliche Nachrüstlösung zur Maschinen- und Prozess­überwachung
  • hohe Flexibilität durch die Anbindung von bis zu vier beliebigen IO-Link-Sensoren
  • Plug-and-Play-Inbetriebnahme des Systems und Visualisierung der Daten
  • Ausgabe von Warnmeldungen bei Überschreiten von einstellbaren Grenzwerten
  • autarkes System mit Daten- speicherung – unabhängig von Cloud und Maschinensteuerung
  • Fernüberwachung von beliebigem Ort aus durch Netzwerkintegration
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Produkt-Steckbrief (PDF-Datei)