Beleuchtungen für Visionsysteme
Beleuchtungen für Visionsysteme

Optimale Lichtverhältnisse für Ihre Anwendung

Balluff bietet ein breites Spektrum an robusten Beleuchtungen für Ihre unterschiedlichen Einbauräume und Aufgaben: für optimale Lichtverhältnisse bei der Bildverarbeitung und zur Beleuchtung von Maschinen.

Die energiesparende und langlebige LED-Technik überzeugt mit homogenen optischen Eigenschaften. Zudem gewährleisten Balluff Beleuchtungen Augensicherheit gemäß IEC 62471. Sie können zwischen Rotlicht, Weißlicht, Infrarotlicht oder Laser-Varianten wählen.

Die wichtigsten Vorteile

  • höchste Qualität (umfangreiche EMV-Prüfungen, hohe Schutzklasse)
  • leichte und schnelle Montage
  • einfache Inbetriebnahme
  • Robustheit und Langlebigkeit

Produktfamilie

  • Dunkelfeld-Beleuchtungen

    Leistungsstarke und homogene Ausleuchtung zur Kontrolle von Oberflächen

    Unsere Dunkelfeld-Beleuchtungen dienen der Kontrolle von Kratzern, Vertiefungen und Unreinheiten auf Oberflächen. Ihr Rotlicht beleuchtet zuverlässig, homogen sowie material- und oberflächenunabhängig ein Lichtfeld mit einem Durchmesser von 90 mm. Und die Installation ist denkbar einfach.

    Die Besonderheiten

    • einfache Befestigung und flexible Positionierung
    • hochwertiges Gehäuse, IP54
    • zuverlässig und leistungsstark
    • erstklassige Werkstoffe
    Dunkelfeld-Beleuchtungen
  • Hintergrund-Beleuchtungen

    Homogen und lichtstark bei der Kontrolle von Umrissen

    Mit unseren Hintergrund-Beleuchtungen kontrollieren Sie Abmessungen und Formen einfach sowie unabhängig von Material und Oberfläche. Sie können zwischen unterschiedlichen Baugrößen mit diversen Lichtfelddurchmessern (25 × 25 mm bis 300 × 200 mm) und Varianten mit Rotlicht und Infrarot wählen. Gut zu wissen: Balluff Hintergrund-Beleuchtungen sind auch als diffuse Auflicht-Beleuchtungen einsetzbar.

    Die Besonderheiten

    • extrem flache Bauweise
    • einfache und schnelle Installation
    • vielseitig und lichtstark
    • hochwertiges Gehäuse, IP54 oder IP69K
    • erstklassige Werkstoffe
    • auch als Edelstahl-Variante verfügbar
    Hintergrund-Beleuchtungen
  • Ring-Beleuchtungen

    Ring-Beleuchtungen mit Rotlicht, Weißlicht und Infrarot

    Die Lichtfeldgröße unserer Ring-Beleuchtungen hat einen Durchmesser von 100/60 mm. Als zusätzliches Auflicht mit leuchtstarken LEDs ermöglicht es eine homogene Ausleuchtung in Varianten mit Rotlicht, Weißlicht und Infrarot.

    Die Besonderheiten

    • einfache Befestigung und Installation
    • hochwertiges Gehäuse, IP65
    • große Inspektionsabstände realisierbar
    • Diffusorvorsatz bei Anwendungen mit spiegelnden Oberflächen zur Vermeidung störender Reflexionen
    Ring-Beleuchtungen
  • Linien-Beleuchtungen

    Homogene, zielgerichtete und direkte Beleuchtung

    Als seitliche Beleuchtung eingesetzt, erzeugen unsere Linien-Beleuchtungen Schatten, um Merkmale zu prüfen. Zusätzlich entsteht dadurch eine gleichmäßige Beleuchtung ohne glänzende Stellen.

    Die Linien-Beleuchtungen erhalten Sie in unterschiedlichen Baugrößen mit Lichtfelddurchmessern von 10 × 95 mm bis 10 × 195 mm. Verfügbar sind Varianten mit Rotlicht, Weißlicht und Infrarotlicht, die als direkte Beleuchtung eine Aufhellung des Bildfelds ermöglichen.

    Die Besonderheiten

    • einfache Befestigung und flexible Positionierung
    • fast randlose Bauweise, dadurch Stapelung und Aneinanderreihung möglich
    • hochwertiges Gehäuse, IP54
    • durch Haltewinkel als quadratischer oder rechteckiger Rahmen kombinierbar
    Linien-Beleuchtungen
  • Koaxial-Beleuchtungen

    Homogene Ausleuchtung mit Rotlicht für reflektierende Oberflächen

    Unsere Koaxial-Beleuchtungen mit Rotlicht eignen sich optimal für die Ausleuchtung stark reflektierender oder spiegelnder Oberflächen. Dabei haben Sie die Wahlmöglichkeit zwischen zwei unterschiedlichen Baugrößen mit Lichtfeldgrößen von 50 × 50 mm bis 100 × 100 mm.

    Die Besonderheiten

    • wartungsarm und industriegerecht
    • einfache Installation und Integration
    • hochwertiges Gehäuse, IP54
    • zur Inspektion von bedruckten oder verschmutzen Oberflächen und von genadelten Codes
    • erstklassige Werkstoffe
    Koaxial-Beleuchtungen
  • Spot-Beleuchtungen

    Punktgenaue Beleuchtung per Spot

    Um Bereiche punktgenau aufzuhellen, sind unsere Spot-Beleuchtungen die richtige Wahl. Dazu stehen Ihnen Lösungen unterschiedlicher Größe (M12, M18, M30) sowie Varianten mit Rotlicht oder Infrarot offen. In jedem Fall profitieren Sie von einer einfachen Installation und großen Inspektionsabständen.

    Die Besonderheiten

    • einfache Befestigung und flexible Positionierung
    • hochwertiges Gehäuse, IP67
    • erstklassige Werkstoffe
    Spot-Beleuchtungen
  • Linien-Laser

    Modulierbare Linien-Laser

    Unsere leistungsfähigen Linien-Laser werden zur Erkennung und Vermessung von Defekten, Durchmessern, Kanten, Spalten, Stufen oder zur Anwesenheitskontrolle eingesetzt. Ebenso in der industriellen Bildverarbeitung sowie zum Ausrichten und Positionieren von Werkstücken oder Zubehör.

    Balluff Linien-Laser sind triggerbar, fokussierbar und modulierbar. Unter unseren besonders langlebigen Lösungen können Sie zwischen roter, blauer und grüner Lichtart sowie verschiedenen Projektionstypen – von Linie und Gitter über Matrix und Punkt bis Kreuz – wählen.

    Die Besonderheiten

    • robust und kompakt (M18- , M12-Bauform)
    • hochwertiges Gehäuse, IP67
    • einfache Befestigung und flexible Positionierung
    • einfache Installation, Laserklasse 1M oder 2M (keine zusätzliche Schutzmaßnahme erforderlich)
    • hochwertige Werkstoffe und Lasermodule
    • große Inspektionsabstände bis zu 2000 mm
    • hell und zoombar
    Linien-Laser
  • Maschinen-Beleuchtungen

    Leistungsstark – langlebig – universell

    Unsere hochwertigen LED-Maschinen-Beleuchtungen BAE LX sind vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich nicht nur für Maschinen, sondern auch für Waschanlagen, Werkbänke, Prüfstände, halbautomatische Arbeitsplätze und Sonderanwendungen in der Automobilindustrie. Ihre kompakte, robuste Bauweise in den Schutzklassen IP67 oder IP69K macht sie sehr leistungsstark und besonders langlebig. Durch spezielle Befestigungselemente und einen 4-Pin-Steckanschluss in M12 lassen sie sich schnell in Anlagen integrieren. Die neuen LED-Maschinen-Beleuchtungen BAE LX sind in Kunststoff oder Borosilikatglas und in elf Längen verfügbar – von 250 mm bis 1200 mm. Sie erhalten Kunststoffvarianten (PMMA) mit 20 mm Durchmesser und Ausführungen in Borosilikatglas mit 45 mm Durchmesser. Unsere Produkte zeichnen sich durch einfache Montage, bestmögliche Energieeffizienz und ein attraktives Preis-Leistung-Verhältnis aus.

    Die Besonderheiten

    • stoß-und vibrationsfest sowie thermisch und mechanisch extrem belastbar
    • Schutzklasse IP67/IP69K: für raue Umgebungen geeignet
    • einfach zu installierender und kostengünstiger Standard-M12-Steckanschluss
    • homogene, großflächige und bei diffusen Ausführungen völlig blendfreie Ausleuchtung
    • kostensenkend dank geringem Energieverbrauch und hocheffizienter LED-Technik
    • platzsparende, kompakte Bauform mit Ø 20 mm bzw. Ø 45 mm und wenig Gewicht
    • 24 V DC statt 230 V AC: notwendige Erdung entfällt, Arbeitssicherheit steigt
    • einfache Montage
    Maschinenbeleuchtungen, LED, IP69K
    Maschinenbeleuchtungen von Balluff

    Maschinenbeleuchtung im Einsatz