Condition Monitoring Sensoren
Condition Monitoring Sensoren

Kontinuierliche Zustandsüberwachung an kritischen Positionen

Ungeplante Stillstände und Störungen im Produktionsprozess lassen sich durch multifunktionale Condition Monitoring Sensoren BCM mit integrierter Datenvorverarbeitung vermeiden. Denn die intelligenten Sensoren liefern Ihnen Zustandsdaten, die Sie zur Automatisierung von kostenintensiven manuellen Inspektionen nutzen können. Gleichzeitig sind diese Zustandsdaten ein wichtiger Baustein des IIOT, um die smarte und flexible Fertigung umzusetzen.

Condition Monitoring Sensoren von Balluff erfassen unterschiedliche physikalische Größen – wie Vibration, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Umgebungsdruck–, verarbeiten diese und liefern die gewünschten Daten über IO-Link an ein übergeordnetes System. Zusätzlich können die Sensoren ihren eigenen Zustand erkennen und kommunizieren. So sind Sie über deren Temperatur, Betriebsstunden und Startzyklen stets informiert.

Durch das standardisierte IO-Link-Protokoll lassen sich die Sensoren komfortabel parametrieren und die Auswertung im Sensor dabei individuell auf die Applikation abstimmen. Über die flexible Prozessdatengestaltung ist es möglich, bis zu fünf gemessene oder vorverarbeitete Daten frei zu konfigurieren und zyklisch zu übertragen. Zudem ist eine azyklische Abfrage weiterer statistischer Auswertegrößen durchführbar.

Darüber hinaus können Sie beim automatisierten Monitoring von Mess- oder Auswertegrößen Grenzwerte für Vor- und Hauptalarme definieren, sodass der Sensor bei bestimmten Ereignissen Warnmeldungen erzeugt.

Condition Monitoring Sensoren von Balluff leisten damit einen wesentlichen Beitrag für den effizienten und störungsfreien Betrieb jeder Anlage und steigern die Effektivität der Gesamtanlage deutlich.

Die wichtigsten Vorteile

  • multiple Messgrößen in einem Gerät: Vibration, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Umgebungsdruck
  • integrierte Auswerteelektronik mit konfigurierbarer Datenvorverarbeitung
  • Events und Statusanzeigen konfigurierbar
  • schnell anzuschließen und einfach einzubinden über IO-Link
  • kompakte Bauform