Schulungen > IIoT – Mehrwert schaffen durch Datenintegration und -verarbeitung
Schulung Industrie 4.0

Halten Sie Schritt von Anfang an

Die Umsetzung des Industrial Internet of Things (IIoT) gilt als aufwändig und teuer. Nicht so, wenn Sie das bislang ungenutzte Potenzial von Applikationen ausschöpfen oder Applikationen von Anfang an für das IIoT planen. Dann lässt sich aus Datenintegration und -verarbeitung Mehrwert schaffen. Wie Sie dies bewerkstelligen können, ist Thema dieses Seminars. Sie lernen, wie Sie aus einem Datenpunkt mehrere Informationen gewinnen und wie sich diese applikationsgerecht bestmöglich visualisieren und interpretieren lassen. Dabei erfahren Sie, wo welche Daten erzeugt, wie diese erhoben werden können und warum die Visualisierung der daraus geleiteten Informationen unverzichtbar ist.

Sie lernen die Grundlagen der digitalen Kommunikation kennen und deren Schnittstellen sowie die Vor- und Nachteile der gängigsten Protokolle. Welche Soft- und Hardware Sie benötigen, ist ein weiterer Aspekt, der Ihnen Sicherheit für den Einstieg in das IIoT gibt. Abschließend können Sie an einem Applikationsbeispiel das Gelernte verifizieren. Dadurch haben Sie bereits den ersten Schritt in die vernetzte Automation erfolgreich absolviert.

 

Inhalte

  • was ist das Industrial Internet of Things?
  • wie werden Daten zu Informationen?
  • Datengeneratoren in der Produktion und ihr Einsatz
  • Interfaces der Datenkommunikation
  • Edge-Elemente in Hard- und Software
  • Informationen speichern und auf einfache Weise visualisieren
  • Aufbau eines IIoT-Projekts – ein Applikationsbeispiel

Ihr Zusatznutzen

Sie erfahren, wie Sie für eine vernetzte Automation im Rahmen des IIoT ein modernes System selbst aufbauen können und welche Möglichkeiten Sie sich dadurch eröffnen. Wie Sie bestehende Prozesse durch intelligente Systeme optimieren, ist ein weiteres Ziel dieses Seminars.

Zielgruppe

  • IIoT-Verantwortliche
  • Planer und Projektierer
  • Fertigungs- und Prozessplaner

aus den Bereichen Automation, Maschinenbau, Robotik, Montage, Handling, Automobil und Verpackung

Veranstaltungsdaten

Dauer

Eintägige Schulung von 08:30–16:30 Uhr

Nächste Termine

Neuhausen a.d.F.: 19.02.2019 / 09.04.2019 / 23.09.2019 / 09.10.2019
oder nach Absprache bei Ihnen vor Ort

Bestellbezeichnungen und Preise

Neuhausen a.d.F. bei Stuttgart:
BSS EDU-I-240-001, 420 Euro pro Person

Für 8 Personen bei Ihnen vor Ort:
BSS EDU-O-240-001, 1.400 Euro pro Tag zzgl. Reisekosten

Bitte melden Sie sich zeitnah an, da die jeweilige Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt ist. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen.

Veranstaltungsort

Training Center Balluff GmbH
Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen a.d.F. bei Stuttgart

Routenplaner
Anfahrtsskizze Schurwaldstraße