Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb
Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren
Produkte
Websites
Dokumente

Messen

Wege, Abstände, Positionen, Winkel und Drücke berührungslos linear und rotativ messen

Messen

Die Messung von Weg, Abstand, Position, Winkel und Druck sind gängige Aufgaben der Automation. So unterschiedlich diese Aufgaben sind, so vielfältig sind die Messprinzipien. Wir zeigen Ihnen Anwendungen und mögliche Lösungen, die auf magnetostriktiven, magnetkodierten, induktiven und optoelektronischen Technologien basieren.

Beispielhafte Anwendungen

Magnetostriktive Wegmesssysteme helfen Ihnen bei der Überwachung der Schließbewegung der Werkzeugplatten einer Kunststoffspritzmaschine. Ein schonender Formschluss verringert den Verschleiß und verlängert den Einsatz Ihres Werkzeugs.

Mit optoelektronischen Messgeräten bestimmen Sie die Größe und Position von Objekten im Materialfluss von Fertigungseinrichtungen. Weder Oberflächenbeschaffenheit noch Farbe der zu vermessenden Objekte beeinflussen die Messqualität.

Sensortechnologien

Jede Produkttechnologie hat ihre besonderen Anwendungsschwerpunkte:

  • Magnetostriktiv erlaubt die gleichzeitige Messung von mehreren Positionen und den Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen.

  • Magnetkodiert ermöglicht höchste Genauigkeit und Echtzeitmessung.

  • Induktiv dient der Integration in einen äußerst begrenzten Einbauraum und eignet sich bei kleinen Abständen.

  • Optoelektronisch überzeugt bei flexibler Reichweite sowie bei farb- und oberflächenunabhängig zu vermessenden Objekten.

Sensor-Schnittstellen wie 0…10 V oder 4…20 mA analog, IO-Link und Ethernet-basiert sind Stand der Technik.