Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren

Kontakt & Support

Produkte
Branchen und Lösungen
Services
Karriere
Unternehmen

Embedded Vision

Vollintegrierte visuelle Intelligenz

Ob durch geringen Bauraum oder spezielle Aufgabenstellungen, die innovative Bildverarbeitungslösungen mit lokaler Intelligenz erfordern: Embedded Vision-Lösungen werden immer beliebter. Die entsprechenden Kameramodule im Balluff-Portfolio vereinen Flexibilität, Bildqualität und Leistungsfähigkeit mit niedrigen Kosten und sind Teil unseres modularen Baukastens.​

Je nach Anwendungsgebiet und Anforderungen haben sich verschiedene Prozessorplattformen und Schnittstellen etabliert. Basierend auf unserer modularen Kameraarchitektur finden Sie bei uns garantiert die passenden Kameramodule für Ihre Embedded-Plattform – und in uns einen starken Partner, der Sie über das gesamte Projekt hinweg betreut.​


Die Vorteile

Embedded Vision Lösungen werden immer beliebter, und das aus gutem Grund. Unsere Embedded Vision Kamera-Module bieten Flexibilität, Bildqualität und Leistungsfähigkeit zu niedrigen Kosten und sind Teil unseres Kamera-Baukastens.​

  • Kleinerer Bauraum​
    Embedded Vision-Kameras von Balluff sind kompakt und leicht, mit bis zu 70 % Volumeneinsparung im Vergleich zu herkömmlichen Industriekamera-PC-Lösungen.​

  • Optimale KI-Plattform
    Unsere KI-optimierte Hard- und Software ermöglicht skalierbare, zukunftssichere Embedded-Plattformen.​​

  • Geringer Energieverbrauch
    Mit der energieeffizient optimierten Hardware sparen Sie gegenüber herkömmlichen Lösungen bis zu 60 % Energie ein.​​

  • Geringere Kosten
    Durch die optimale Komponentenauswahl werden Kosten eingespart.​​


Unser Konzept​

​Wir unterstützen Sie in allen Projektphasen Ihrer Vision-Lösung mit umfassenden Dienstleistungen und unserem breit gefächerten Portfolio. Von der unverbindlichen Beratung über Machbarkeitsstudien und Prototypen bis zur Betreuung aller Integrationsstufen: Wir begleiten Ihr Projekt über den gesamten Lebenszyklus.​

Neben Kameramodulen beinhaltet unser Produktangebot auch alle erforderlichen Komponenten von Kabeln oder Carrierboards bis hin zu fertig aufgebauten und getesteten Systemen. Betriebssystem, Firmware und Softwaremodule ergänzen die Hardware zu einer passgenauen Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen.​

Dabei decken wir verschiedenste Prozessorarchitekturen (x86 und ARM (NVIDIA)), Betriebssysteme (z.B. Linux, Windows), Kameraschnittstellen (PCI Express, USB), Kommunikationsschnittstellen (z.B. TCP, UDP, Rest-API, MQTT, Profinet, Ethernet-IP, IO-Link) und Firmware (z.B. SDK, Embedded Linux, Solution Framework) ab. ​


Unsere Schnittstellen​

Unsere Embedded Vision-Kameras bieten wir mit USB- und PCI Express-Schnittstelle an. ​

USB

Speziell mit USB 3.0 können Embedded-Systeme auch über größere Distanzen zwischen Kamera und CPU realisiert werden. Der Standard USB3 Vision regelt hierbei die Geräte-Erkennung, die Konfiguration, das Daten-Streamen und das Ereignis-Handling.​

PCI Express

Bei PCI Express handelt es sich um eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit bis zu 16 Lanes pro Verbindung. Die Schnittstelle eignet sich für anspruchsvolle Embedded Vision-Anwendungen mit hohen Auflösungen und Bildwiederholraten, unabhängig von der genutzten Plattform.​

Für die Übertragung von PCI Express finden Sie bei uns zwei Alternativen: ​
Zum einen bietet das N4e PCIe-Embedded Interface bietet bis zu 4 Lanes PCIe Gen.2 und verschiedene IO-Funktionen auf einem einzigen 70-poligen Board-to-Board-Anschluss. Zum anderen können mit Hilfe von OCuLink-Kabeln (Optical-Copper Link) in Ihren Embedded-Systemen besonders große Distanzen überbrückt werden.


Unser modulares System

Basierend auf unserem modularen Kamerakonzept bieten wir auch für Embedded Vision-Kameramodule einen umfangreichen Baukasten an – mit vielfältigen Ausstattungsoptionen für unterschiedlichste Anforderungen an Schnittstellen, Objektivanschlüsse und optische Filter. Auch für die thermische Anbindung an das System können Sie aus verschiedenen mechanischen Komponenten, aber auch kompletten Gehäusen wählen. Eine Vielzahl der Optionen lässt sich direkt in unserem Kamera-Konfigurator zusammenstellen.

Für OEM-Projekte bieten wir zusätzlich individuelle Konfigurationen und kundenspezifische Anpassungen bis zu ganzen Sonderentwicklungen an. Speziell für letztere ist unser Kamera-Baukasten die ideale Basis, um Entwicklungszeiten kurz zu halten und damit auch Ihre Time-to-Market zu minimieren. ​


Unsere Prozessorarchitekturen

Die für Embedded Vision-Anwendungen verfügbaren Prozessorboards verwenden überwiegend Prozessorarchitekturen auf Basis von x86 oder Arm (inklusive NVIDIA). X86-Prozessorarchitekturen finden vor allem in der industriellen Bildverarbeitung Verwendung, während die Arm-basierten Architekturen insbesondere in mobilen Applikationen genutzt werden. Die Unterstützung der x86-Architektur erleichtert den Umstieg auf Embedded-Systeme auch in der industriellen Bildverarbeitung – und eröffnet ganz neue Möglichkeiten im Hinblick auf Platzersparnis und Leistungsfähigkeit.​

Die verschiedenen Plattformen werden von unserer Programmierschnittstelle Impact Acquire SDK unterstützt. Dabei sorgt der GenICam GenTL Producer für die Kompatibilität zu bestehenden Entwicklungen und gewährleistet einen reibungslosen Wechsel zwischen verschiedenen Hardware-Plattformen. Für die jeweiligen Rechnerplattformen stehen Adapterboards oder Einsteckkarten zur Verfügung.​


Unsere Produkte

Sie erhalten bei uns Embedded Vision-Kameras mit USB- (USB 2.0 sowie USB3 Vision) oder PCI Express-Schnittstelle.​


Ein starker Partner an Ihrer Seite

Mit viel Erfahrung und Verständnis Ihrer Anwendung und Anforderungen beraten wir Sie zu allen Komponenten der optimalen Embedded Vision-Lösung. Expertinnen und Experten aus den Bereichen Optik, Sensorik, Kamera- und Prozessortechnik betreuen Ihr Projekt ganzheitlich.​ Ergänzend bieten wir individuelle und interaktiv ausgerichtete Workshops und Schulungen an.​

Auf Wunsch führen wir bei komplexeren Problemstellungen auch Machbarkeitsuntersuchungen durch: Dabei betrachten wir alle Randbedingungen ausführlich und bewerten die Lösungsmöglichkeiten für eine optimale Entscheidungsgrundlage.​

​Sollten Sie Ihre gewünschte Lösung nicht in unserem Portfolio oder dem modularen Kamera-Baukasten finden, können wir unsere Produkte auch anpassen – oder komplett neue Lösungen für Sie entwickeln. Mehr dazu erfahren Sie unter Custom Design und Engineering.​


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir sind für Sie da.

Sie haben mehrere Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.

Kontaktieren Sie uns direkt per Telefon: +49 7158 173-555


Balluff GmbH

Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen a.d.F.

Kostenloses Produktmuster

Um ein kostenloses Musterprodukt in den Warenkorb legen zu können, müssen wir alle normalen Produkte aus dem Warenkorb entfernen. Sind Sie sicher, dass Sie fortfahren möchten