Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb
Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren
Produkte
Websites
Dokumente

Anwendungsszenarien des SAMS in der Industrie

Das Smart Automation and Monitoring System SAMS kann vielseitig angewandt werden.

Digitale Positionsanzeige für Formatwechsel

Die digitale Positionsanzeige (DPI) ist Teil des Smart Automation and Monitoring Systems (SAMS) und verfügt deshalb über eine Vielzahl hochentwickelter Sensoren im Produkt.

Mit dem DPI von Balluff bewältigen Sie schnell und sicher eine große Produktvielfalt und immer kleiner werdende Losgrößen. Denn unser Positionsanzeiger bietet Ihnen eine halbautomatisierte Formatverstellung mit einer eindeutigen Bedienerführung.

Optischer Sensor in der Automobil-Reifenfertigung

Bei der Automobil-Reifenfertigung handelt es sich um eine vergleichsweise verschmutzte Umgebung, in welcher es häufig eine Reinigung benötigt. Bei Reinigungsprozessen besteht die Gefahr, dass Sensoren versehentlich verstellt werden.
Mit dem SAMS meldet der Sensor, dass er verstellt wurde und sogar um wie viel Grad. Es ist dadurch einfach möglich, den Sensor wieder richtig zu positionieren und so Ausschussproduktion zu vermeiden (OEE Steigerung). Auch Verschmutzungen des Sensors selbst können erkannt werden. So wird Ihnen mitgeteilt, dass der Sensor an Signalqualität verliert und gereinigt werden muss.

BIC zur drahtlosen Energieübertragung

Induktive Koppler sind heute in einer Vielzahl von Applikationen nicht mehr wegzudenken.

Durch die berührungslose Übertragung von Daten und Energie haben sie mechanischen Steckkontakten und Schleifringen längst den Rang abgelaufen.

Mit den Smart-Funktionen der SAMS-Koppler kann zusätzlich z.B. die Temperatur überwacht werden.

Induktiver Sensor an Werkzeugspindeln

Für Spindeln in Werkzeugmaschinen stehen in den meisten Fällen keine oder nur wenige Informationen über den aktuellen Zustand und die Kennzahlen der Spindel zur Verfügung.

Mit SAMS-Sensoren, die den Spannzustand des Bearbeitungswerkzeugs erfassen, können zusätzliche Informationen in die Werkzeugmaschine eingelesen werden wie zum Beispiel die Anzahl der Spannzyklen, Temperatur in der Spindel und die Vibration.