Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb
Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren
Produkte
Websites
Dokumente

Zuverlässige Positionserfassung

Zuverlässige Positionserfassung

Bei Balluff verfügen Sie über ein breitgefächertes Portfolio induktiver Sensoren zur Positionierung und Objekterkennung in explosionsgefährdeten Bereichen. Zur Endlagenkontrolle an hydraulischen Zylindern und zur Überwachung von Ventilpositionen können Sie zusätzlich aus einer großen Band-breite hochdruckfester Sensoren wählen. Unsere vielfältigen Gehäuse- und Gewindegrößen fügen sich in nahezu alle Einbaubedingungen ein.

Einige Sensoren eignen sich für Bereiche, in denen eine explosionsfähige Atmosphäre ständig oder sehr häufig auftritt. Dies erfordert Sensoren mit speziellen Sicherheitsmerkmalen. Während hier in der Regel eigensichere Sensoren eingesetzt werden, die in Verbindung mit den passenden Trennschaltverstärkern eine sichere Einheit bilden, gibt es bei Balluff auch kompakte Varianten, die keinen zusätzlichen Trennschaltverstärker benötigen und trotzdem die erforderliche Sicherheit gewährleisten.

In Umgebungen mit gelegentlich oder sehr selten auftretender Explosionsgefahr erhalten Sie Varianten für unterschiedliche Temperaturbereiche sowie Vollmetallvarianten, um Ihre Anforderungen optimal zu lösen.

  • Zulassungen für die Zonen 0 (1G), 1 (2G), 2 (3G), sowie 20 (1D), 21 (2D) und 22 (3D)
  • druckfest bis 500 bar
  • hochtemperaturfest bis 140 °C
  • verschleißfrei, da berührungslos
  • verschmutzungsunempfindlich
  • kurzschlussfest
  • breites Spektrum an gängigen Sensorgehäusen
  • sichere Einheit durch den Einsatz von verfügbaren Trennschaltverstärkern und Kabelvarianten
  • Varianten zum Einsatz in den Zonen 0 und 20 ohne Trennschaltverstärker