Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb
Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren
Produkte
Websites
Dokumente

Magnetostriktive Sensoren

Zuverlässig auch bei langen Wegen und rauen Bedingungen

Magnetostriktive Sensoren

Magnetostriktive Sensoren kommen überall dort zum Einsatz, wo hohe Zuverlässigkeit und Präzision in der Positions- und Geschwindigkeitsmessung gefragt ist.

Auch bei langen Wegen. Unsere berührungslos und absolut messenden Systeme eignen sich mit allen industrieüblichen Schnittstellen für ein breites Anwendungsspektrum. Selbst bei extremen Umgebungsbedingungen gewährleisten sie eine hohe Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit.

Die wichtigsten Vorteile

  • präzise, absolute Messung ohne Referenzfahrt
  • verschleiß- und wartungsfrei, da berührungslos
  • unempfindlich gegen Schock, Vibrationen und Verschmutzung
  • hermetisch dichte Gehäuse
  • hochdynamische Regelanwendungen durch synchronisierte Messdaten
  • hohe Haltbarkeit und lange Lebensdauer
  • flexibel bei Installation und Handhabung

Magnetostriktive Positionsmesssysteme für Industriehydraulik

  • hohe Auflösung bis zu 1 µm
  • Messlängen bis 7620 mm
  • misst mehrere Positionen und Geschwindigkeiten gleichzeitig
  • programmierbare Ausgangssignale – Messbereich invertieren, konfigurieren und dokumentieren
  • flexible Montage durch unterschiedliche Gewindetypen
  • verschleißfrei, da berührungslos – keine Ausfallzeiten, lange Lebensdauer
  • Erweiterung der Messmöglichkeiten durch Multimagnet-Technologie
  • einfache Anlagenintegration durch vielfältige Schnittstellen – z. B. IO-Link, Profinet, EtherCAT, SSI und analog

Redundante magnetostriktive Positionsmesssysteme

  • 2- oder 3-fach redundante Ausführung
  • Temperaturbereich –40…+85 °C
  • analoge und digitale Schnittstellen
  • flexibel einstellbarer Messbereich und Signalinvertierung per Software
  • Einstellungen auf alle drei Messkanäle kopierbar
  • langlebig durch robuste mechanische Konstruktion
  • verschleißfrei, da berührungslos

Magnetostriktive Positionsmesssysteme für Mobilhydraulik

  • hohe Auflösung
  • Messlängen bis 2000 mm
  • programmierbare Ausgangssignale – Messbereich invertieren, konfigurieren und dokumentieren
  • verschleißfrei, da berührungslos – keine Ausfallzeiten, lange Lebensdauer
  • vielfältige Schnittstellen – Analog und Digital
  • einfache Zylinderintegration – kompakte Bauweise

Magnetostriktive Positionsmesssysteme für explosionsgefährdete Bereiche

  • geeignet für die Zonen 0, 1 und 2
  • Messbereiche bis 7620 mm
  • absolutes Ausgangssignal mit Auflösung bis zu 5 µm
  • druckfest bis 600 bar
  • Vielzahl an Schnittstellen verfügbar
  • platzsparende Gehäuse
  • schnelle Inbetriebnahme durch Kennlinieneinstellung
  • viele internationale Zulassungen wie IECEx, ATEX und CSA

Magnetostriktive Positionsmesssysteme für extreme Umgebungen

  • robustes Edelstahlgehäuse
  • äußerst schock- und vibrationsfest
  • extreme Wasserbeständigkeit, IP69K
  • Temperaturbereich –40…+85 °C
  • hochdruckfest bis 1000 bar
  • Auflösung bis zu 1 µm
  • Messlängen bis 7620 mm
  • verschleißfrei, da berührungslos – keine Ausfallzeiten

Magnetostriktive Positionsmesssysteme im Profilgehäuse

  • hohe Auflösung bis zu 0,5 µm
  • Messlängen bis 7620 mm
  • misst mehrere Positionen und Geschwindigkeiten gleichzeitig
  • verschleißfrei, da berührungslos – keine Ausfallzeiten, lange Lebensdauer
  • einfache Anlagenintegration durch vielfältige Schnittstellen – z. B. IO-Link, Profinet, EtherCAT, SSI und analog programmierbare Ausgangssignale, um den Messbereich invertieren, konfigurieren und dokumentieren zu können
  • drei Gehäusevarianten für den flexiblen und schnellen Einbau je nach Platzbedarf und Anwendung
  • freie und geführte Positionsgeber

Magnetostriktive Positionsmesssysteme zur Füllstandsmessung im Hygienebereich

  • 100 % Edelstahl für höchste Hygienestandards und lange Lebenszeit
  • sterilisationsfest (SIP) und reinigungsfest (CIP)
  • kontinuierlich präzises Messen im μm-Bereich für hohe Abfüllgüte
  • zuverlässige Füllstandswerte durch Schaumkompensation
  • internationale Zertifikate wie 3-A Sanitary Standard, FDA und EHEDG
  • Tri-Clamp-Befestigung
  • verschleißfrei, da berührungslos

Magnetostriktive Positionsmesssysteme für große Distanzen

  • absolutes lineares Positionsmesssystem mit einem Messbereich von bis zu mehreren hundert Metern
  • hohe Ausfallsicherheit und geringer Wartungsaufwand durch ein berührungsloses und verschleißfreies Funktionsprinzip
  • Beständigkeit im rauen industriellen Umfeld (IP67)
  • automatische Anpassung des Systems an die magnetische Markierung
  • Wiederholgenauigkeit bis zu ±0,5 mm

Downloads

  • Technischer Katalog – Produkte für die effiziente Automation