Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb
Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren
Produkte
Websites
Dokumente

Magnetostriktive Positionsmesssysteme für Mobilhydraulik

Magnetostriktive Sensoren

Verfügbar in:

3 Ausführungen

Positionsmesssysteme für die Mobilhydraulik finden ihre wichtigste Anwendung in Hydraulikzylindern zur Positionsrückmeldung für die Lift- und Hebetechnik in mobilen Arbeitsmaschinen. Die Sensoren sind durch die kompakte Bauweise komplett im Druckbereich des Hydraulikzylinders verbaut und verfügen über die gleiche Druckfestigkeit wie der Zylinder selbst.

Die Besonderheiten

  • hohe Auflösung
  • Messlängen bis 2000 mm
  • programmierbare Ausgangssignale – Messbereich invertieren, konfigurieren und dokumentieren
  • verschleißfrei, da berührungslos – keine Ausfallzeiten, lange Lebensdauer
  • vielfältige Schnittstellen – Analog und Digital
  • einfache Zylinderintegration – kompakte Bauweise

3 Ergebnisse

Bestellcode Schnittstelle Messlänge Mechanische Ausführung Umgebungstemperatur Linearitätsabweichung Anwendung
Aktionen

BTL6 -E- Serie - Analog Strom

BTL6 -E- Serie - Analog Strom
Analog, Strom 50...2000 mm Befestigung 48h7 Passung -40...85 °C nnnn = 0050…0500: ± 200 µm
nnnn > 0500: ± 0.04% FS (typ.± 0.02% FS)
Komplett integriert in Hydraulikzylinder

BTL6 -E- Serie - Analog Spannung

BTL6 -E- Serie - Analog Spannung
Analog, Spannung 50...2000 mm Befestigung 48h7 Passung -40...85 °C nnnn = 0050…0500: ± 200 µm
nnnn > 0500: ± 0.04% FS (typ.± 0.02% FS)
Komplett integriert in Hydraulikzylinder

BTL6 -E- Serie - Digital

BTL6 -E- Serie - Digital
Digital Impuls 50...2000 mm Befestigung 48h7 Passung -40...85 °C nnnn = 0050…0500: ± 200 µm, nnnn > 0500: ± 0.04% FS (typ.± 0.02% FS) Komplett integriert in Hydraulikzylinder