Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb
Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?
REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren
Produkte
Websites
Dokumente

Magnetkodierte Sicherheitswegmesssysteme

Sicherheitsschalter und Sicherheitssensoren

Verfügbar in:

2 Ausführungen

Die magnetkodierten Sicherheitswegmesssysteme verfügen über eine sichere inkrementelle sin/cos Schnittstelle und über eine sichere absolute SSI- oder BiSS-C-Schnittstelle. Damit sind sie ideal für sicherheitsgerichtete Anwendungen (zertifiziert vom TÜV Rheinland). Und durch die große Messlänge bis 48 m und sehr hohe Wiederholgenauigkeit (< 1 µm) vielseitig einsetzbar.

Die Besonderheiten

  • sicher: erfüllt die Anforderungen nach DIN EN ISO 13849-1:2015 (Maschinenrichtlinie, Pld), IEC 61508:2010 (Funktionale Sicherheit, SIL2) und EN IEC 61800-5-2:2007 (Sicherheitsfunktion, SIL2)
  • zeitsparend: leicht einzurichten, keine Konfiguration
  • universell einsetzbar: Messlängen bis zu 48 m, Auflösung einstellbar, hohe Systemgenauigkeit bis 20 μm
  • komfortabel: Parametrier- und Diagnosefunktionen

Preis

2 Ergebnisse

Bestellcode Preis Messbereich Schnittstelle Auflösung Referenzsignal Leseabstand Performance Level Sicherheitskategorie (EN ISO 13849-1)
Aktionen

BML095Y

BML SF2-I211-GZZZ-ZZZ5-KA05
461 EUR Analog Sin/Cos (1 Vpp ± 0,35 V) einzeln oder fixperiodisch 0.01...1.5 mm d 3

BML095Z

BML SF2-I212-GZZZ-ZZZ5-KA05
461 EUR Analog Sin/Cos (1 Vpp ± 0,35 V) einzeln oder fixperiodisch 0.01...1.5 mm d 3